Die Bildungsinitiative > Unser Ziel

UNSER ZIEL

Wir möchten etwas bewegen. Gemeinsam!

BILDUNG & AUFKLÄRUNG

Anwendbares Wissen über die Werteordnung und Menschenrechte in Europa vermitteln – humorvoll und altersgerecht aufbereitet.

Bildungsvorträge

an 100 Schulen

In den Schulen Österreichs und Deutschlands möchten wir, ergänzend zum Unterricht, das Thema Werteordnung in Europa durch Vorträge ausführlicher behandeln. Die Schüler lernen den Zusammenhang zwischen Europäischen Werten und Freiheit und Frieden in Europa.  

Lehrmaterial

nachhaltig verfügbar

Wir stellen LehrerInnen kostenlos Unterrichtsmaterial zum Thema „Nachhaltigkeit der Menschenrechte“ zur Verfügung.

Mehr erfahren

MACH MIT!

NACHHALTIG WIRKSAM -

BILDUNG HÄLT EIN LEBEN LANG! 

Welche Schulen können teilnehmen?

Unsere Initiative richtet sich an Schüler ab 15 Jahren.

Ab dem Schuljahr 2016 / 2017 erweitern wir unser Angebot für 10 bis 15-jährige.

Welchen Inhalt bieten die Vorträge?

  • Die Europäische Werteordnung

  • Wie unsere freien Gesellschaften in Europa entstanden sind

  • Warum Freiheit auch Verantwortung bedeutet

  • Was wir tun müssen, um unsere Freiheit für zukünftige Generationen zu erhalten

 

Nähere Infos zum Inhalt finden Sie hier.

Wer hält die Vorträge?

Die Vorträge werden durch Anton Pototschnik (Präsident TeamFreiheit) durchgeführt. Der Buchautor ("Der Bauplan der Freiheit") widmet sich aktiv der Vermittlung von Europäischen Werten an Schulen und hat in den letzten drei Jahren über 100 Vorträge für Erwachsene und Schüler gehalten. 

Hier erfahren Sie mehr über TeamFreiheit

Please reload