Aktuelles > Tourblog

Lehrlings-Workshops in Graz und Aichfeld (AT)

Diese Workshops wurde vom Land Steiermark gefördert.

Workshop der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung in Aichfeld/Knittelfeld am 5.10 2018

Workshop der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung in Graz am 8.10.2018 Die Wertediskussion mit den Lehrlingen begann mit der Auflistung der eigenen Werte: Familie, Beruf, Geld, Freizeit, Freunde… Und damit fing auch unsere Arbeit an. Wir schafften es auch in diesen beiden Workshops – einmal mit Lehrlingen in Aichfeld/Knittelfeld und das zweite Mal mit Lehrlingen in Graz- die Brücke zu den gesellschaftlichen Werten, die unsere freie Gesellschaft ausmachen, zu schlagen. Ja, es war bald auch für unsere Lehrlinge klar, dass ihre persönlichen Werte mit humanistischem Denken, mit Rationalität, mit Säkularität, Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und den Menschenrechten zu tun haben. Es gelang uns in gemeinsamer Arbeit in Form von Diskussionen, Rollen- und Teamspielen uns ins Thema zu vertiefen.

Unser Anliegen, die Meinungen der jungen Menschen zu respektieren, sie zu aktiver Teilnahme am gesellschaftlichen und politischen Leben zu motivieren, wurde angenommen und vielleicht auch im privaten Leben umgesetzt. Das zeigen auch Feedbacks, die da z.B. lauten: „Mich hat besonders begeistert, das wir im Team arbeiten konnten“; “Ich interessiere mich jetzt für die europäischen Werte“; „Ich möchte noch sagen, dass das ein interessanter Workshop war! Weiter so!...“ Danke für die positiven Rückmeldungen!

Unser Dank für die perfekte Organisation vor Ort und für die nette Bewirtung gilt den TrainerInnen in Aichfeld (Herr Ing.Gruber und Team) und in Graz (Frau Mag. Eller und Team).

Letzte Einträge